Sloganblaster

Unsere Sloganblaster sind eine Erfindung von Meinrad Spitz. Meinrad war zu der Demo am 29.08. mit dem Fahrrad von Freiburg nach Berlin gefahren uns anschließend dort geblieben. Jeden Tag machte er eine Einzelmeinungskundgebung vor dem Bundeskanzleramt, dem Reichstag, dem Paul- Löbe-Haus usw. Die Sloganblaster waren sein Hilfsmittel. Es handelt sich um LED-Tafeln, welche Texte in allen Farben und mit verschiedenen Effekten anzeigen können, aber auch Bilder und Filme. Ein Lautsprecher kann angeschlossen werden.

Der Tüftler Jürg Müller hat die Konstruktion überarbeitet. Wir produzieren die Sloganblaster exklusiv für die Demokratiebewegung. Sie lassen sich vielfältig einsetzen:

– Auf Demos
– Bei Autokorsos
– Schilderaktionen am Straßenrand
– Einzelmeinungskundgebungen
– Aufklärung in Schaufenstern

Ob man sich mit ihnen in die Innenstadt stellt oder Straßenbahn fährt. Sie leuchten, blinken und erzeugen viel Aufmerksamkeit und man kommt mit den Menschen ins Gespräch.

In den Sloganblastern stecken viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit. Aktuell können wir die Sloganblaster für 350,- € anbieten. Wenn Ihr Interesse an einem Sloganblaster habt oder bei der
Montage helfen wollt, dann schreibt uns an kontakt@freiseinfreiburg.de .